Gästebuch

Tanja
Morgens schon den Blick aus dem Hotelzimmer auf den Gardasee, dann, nach leckerem Frühstück, in´s Atelier oder draußen zum Malen. Sich kreativ unter Anleitung austoben und austauschen. Motive gibt es genug... die italienische Spätsommeratmosphäre im Aquarell einfangen.Vielleicht noch in den Pool oder doch im See baden? Oder lieber nach Malcesine zum Eisessen? Abends nach dem Dreigängemenü noch eine Getränk auf der Terrasse in netter Gesellschaft.
Liebe Gudrun, vielen Dank für diesen schönen Urlaub!

01.11.2016 - 17:14 Uhr

Ursula Wappner aus Linkenheim
Hallo Gudrun, ich möchte Dir mitteilen, dass der Gardasee- Malkurs wirklich super schön war. Danke nochmal für die Organisation und vor allen Dingen diese hervorragende Unterkunft. Auch schönen Dank und viele Grüße an Deine Tochter und Deinen Mann.

Es grüßt Dich Ursula

23.09.2016 - 17:36 Uhr

Brigitte
Der Malkurs in Veitshöchheim war sehr entspannt, abwechslungsreich und auch für mich als Anfängerin gut zu bewältigen. Gudrun gab viele Tipps und demonstrierte auf eine Weise, dass man sofort Lust bekam, es auch zu versuchen. Zwischen den Teilnehmern entstand eine anregende Zusammenarbeit und soziale Gemeinschaft. Das Hotel war sehr gepflegt, das Frühstück köstlich! Rundherum eine positive Erfahrung.

16.05.2016 - 17:50 Uhr

Siegfried Jirasek aus Rostock
Auch in diesem Jahr war ein Malkurs angesagt, der in Ahrenshoop stattfand. In einer warmherzigen Atmosphäre und sehr intensiven künstlerischen Arbeit entstanden Werke in vielfältiger Form und Technik. Ich möchte mich an dieser Stelle bei allen Beteiligten für die freundliche Aufnahme in ihren seit Jahren bestehenden Künstlerkreis bedanken. Ganz besonderer Dank gilt der künstlerischen Leiterin Gudrun Schmitt, die wie immer in sehr einfühlsamer Weise uns künstlerisch anleitete.

28.04.2016 - 20:19 Uhr

Annemone aus Mering
Aquarellieren mal "anders" machte mich neugierig. Meine erste
gebuchte Malreise führte mich ins schöne Frankenland. Unter
professioneller und gleichzeitig sehr freundlicher Anleitung entstanden etliche Bilder vom Weinland. Die netten "Mitmaler",
das schöne Hotel und das gute Essen machten diese Reise einfach PERFEKT.

14.06.2015 - 18:14 Uhr

Siegfried Jirasek aus Rostock
Urlaub geht immer… Malreise ist die Spitze. Drei Tage kreatives aquarellieren im malerischen Frankenland stand auf dem Programm. Unter professioneller Anleitung, im Bunde mit Gleichgesinnten, entfaltete sich eine angenehme künstlerische Atmosphäre. Dank an Alle, die dazu beigetragen haben.

15.05.2015 - 19:49 Uhr

Alena und Paulina aus retzbach zellingen
wir wollen mal wieder zum Malkurs kommen. Denn es war so schö.

Deine Mädels!

13.08.2014 - 22:00 Uhr

Ursula Wappner aus Linkenheim
Hallo liebe Gudrun,
ich möchte Dir nochmal danken für Deine Vorbereitung des Kurses in Mallorca. Es hat mir sehr gut gefallen und wir waren auch eine tolle Gruppe. Ich werde weitere Kurse von dir besuchen, weil,dass ist meins wie ich es mir vorstelle.
Ich freue mich schon auf Deine Kursangebote im nächsten Jahr.
Es grüßt Dich Ursula

23.06.2014 - 07:44 Uhr

Baerbel Olbrich aus São Paulo, Brasilien
Liebe Gudrun,
Nach Rueckkehr in meine ferne (zweite) Heimat ist mir das schoene Malerlebnis in Veitshoechheim und Wuerzburg ueber Ostern 2014 immer noch in lebendiger Erinnerung.
Der Kursus hat mir viel Spass gemacht, er war lehrreich und anregend, und hat mir als Anfaengerin gute Grundkenntnisse der Aquarellmalerei vermittelt und eine grosse Portion Motivation gegeben, weiterzumalen. Dafuer moechte ich Dir ganz herzlich danken.

Ich wuerde sehr gern wieder an einer Deiner Malreisen teilnehmen (vielleicht kommst Du auch mal nach Brasilien?).

Weiterhin alles Gute, viel Erfolg und hoffentlich bis bald.

Liebe Gruesse aus dem sonnigen São Paulo,
Baerbel Olbrich

18.06.2014 - 05:04 Uhr

Margit Blum aus Herten
Hallo, liebe Gudrun! Wie ich schon sagte, denke ich noch gerne an die schöne Zeit, mit Dir und der tollen Truppe in Cala Figuera zurück und ich muß zugeben, noch nie sind 7 Tage so schnell vorbeigegangen. Wir werden uns bestimmt wiedersehen, da bin ich mir sicher. Trotzdem ich gemerkt habe, dass mir das Abstrakte nicht so liegt, habe ich sehr viel von Dir lernen können. Ich danke Dir dafür und freue mich aufs nächste Mal. Mit den besten Wünschen, Ihre Margit Blum

04.06.2014 - 16:03 Uhr